AP: „Rebellen bleiben in der Minderheit“ (via Mein Parteibuch Zweitblog)

Es ist wirklich unglaublich, wie die Kriegspropaganda der NATO die Rückschäge ihrer libyschen Lakaien bei der lange und sorgsam geplanten Eroberung des libyschen Öls per Angriffskrieg mit immer neuen Märchen zu erklären versucht. Was war da nicht schon alles zu hören: die Rebellen seien zugekifft, schlecht bewaffnet oder schlecht ausgebildet sind nur einige davon. Dass sie gern mal Menschen mit schwarzer Hautfarbe und politisch Andersdenkende zer … Read More

via Mein Parteibuch Zweitblog

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s