Warum das russische Veto zu Libyen ausgeblieben ist (via Mein Parteibuch Zweitblog)

Als der UN-Sicherheitsrat die Kriegserklärung gegen Libyen beschlossen hat, lag es so ziemlich im Dunkeln, warum Russland dieses kolossale Verbrechen, das gegen dieses seit Jahrzehnten Russland eng befreundete Land verübt wird, nicht mit seinem Veto verhindert hat. Es ist schließlich nicht so, dass es in Russland unbekannt war, was für eine Perversion des Völkerrechts mit der Sicherheitsratsresolution 1973 beschlossen worden war. Der mit Präsiden … Read More

via Mein Parteibuch Zweitblog

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s