#KommunistischeArbeiterpartei #Tunesien ( #PCOT ) zu #Libyen #Krieg #NATO #OperationUnifiedProtector #EUFORLibya #US

Erklärung der Kommunistischen Arbeiterpartei Tunesiens (PCOT) zum Libyen-Krieg

Erklärung zur militärischen Intervention in Libyen (21.03.2011, Übersetzung aus dem Arabischen)

Die imperialistischen Länder Frankreich und die U.S.A. führen Luft-und Raketenangriffe auf Ziele, die sie als Gaddafis Streitkräfte bezeichnen. Die Angriffe begannen auf Beschluss des Sicherheitsrats der UNO, der grünes Licht für die militärischen Operationen in Libyen gab.
Die tunesische Kommunistische Arbeiterpartei ist der Ansicht, dass der Zweck dieser Maßnahmen nicht ist, das libysche Volk oder die Zivilisten vor Gaddafis Unterdrückung zu schützen, sondern es ist die Besetzung dieses Landes, die Unterwerfung seines Volks, das Ausplündern seiner Reichtümer und die Nutzung seines Territoriums für die Errichtung militärischer Stützpunkte für die Kontrolle von Nordafrika, um die Sicherheit der zionistischen Besatzer zu gewährleisten und die Interessen der imperialistischen Mächte in der Region zu sichern.

http://www.kpd-net.de/rmvoll_1248.html

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s