#AKL – #Antikapitalistische #Linke weist #zionistische Hetzjagd auf Linke zurück

AKL weist Antisemitismus-Vorwürfe Gegen GenossInnen zurück

Erklärung des Länderrates der Antikapitalistischen Linken (AKL) zu den Antisemitismus-Vorwürfen gegenüber der LINKEN

Politische Gegner, insbesondere aus dem Regierungslager, und Medien haben eine neue Kampagne gegen die Partei DIE LINKE vom Zaun gebrochen. Ausgehend von einem 16-seitigen Papier zweier Sozialwissenschaftler „Antisemiten als Koalitionspartner“ wird unterstellt, Antisemiten würden innerhalb der Linkspartei immer dominanter.
Beweise für ihre ungeheure Behauptung bleiben die Autoren schuldig. Weder an der Programmatik der Linkspartei noch an den Beschlüssen ihrer Gremien lässt sich diese krude These beweisen, stattdessen werden vermeintliche Skandale innerhalb der LINKEN und Positionen aus der Geschichte der linken Bewegungen zum Judentum und Nahostkonflikt in den letzten 150 Jahren in unzulässiger Weise vermischt. Bei der sogenannten Studie handelt es sich nicht um eine ernsthafte wissenschaftliche Untersuchung, sondern um eine tendenziöse Kampfschrift. Ihr Ziel ist offenkundig nicht die Untersuchung eines vermeintlichen Missstandes innerhalb der Partei DIE LINKE, sondern die Brandmarkung dieser Partei.

read more…

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s